Jung & Scholz

Leidenschaft für Präzision

Bei Scholz steckt hinter jedem noch so kleinem Teil ein ganzes Team. Deshalb kommt die Leidenschaft für Präzision, für die der erfolgreiche
Hersteller im Bereich technischer Präzisionsteile, Mikrotechnik, Verzahnungstechnik und Medizintechnik steht, auch nicht von irgendwo.
Es sind letztendlich die Mitarbeiter, die hinter den Produkten stecken und dem Unternehmen ein Gesicht geben. Um dieses Gesicht mit allen Werten
richtig nach außen zu transportieren, wurde ein einheitlicher Auftritt kreiert und die Stärken des attraktiven Arbeitgebers klar kommuniziert – und
zwar, wie sollte es auch anders sein, durch die eigenen Mitarbeiter.

Im Zusammenspiel mit den Produkten und einer aussagekräftigen Message, sorgen diese nämlich dafür, dass auf Anzeigen, im Web und auf
Plakaten ein authentisches, sympathisches Bild entsteht, das Einblick in die Tätigkeiten gibt, aber auch hinter die Fassade von Scholz blicken lässt.  

Alle Interessenten erhalten zusätzlich umfassende Daten und Fakten zur Arbeit bei Scholz sowie Infos zu offenen Stellen auf einer in die
bisherige Website eingebundene Karriereseite. Diese greift die Bildsprache und das Corporate Design natürlich auf und erlaubt eine
zielgruppenspezifische Ansprache mit der Trennung zwischen Professionals und Azubis.

Gut in Form durchs Social Web

„Bist du in Form für Scholz?“ heißt es für alle, die dort ihre Zukunft starten und eine Ausbildung beginnen möchten. Auch wir freuen uns in diesem Zuge für Scholz „in Form zu sein“ und erstellten ein Social Media Konzept, das dafür sorgt, die neue HR-Kampagne richtig zu kommunizieren, aber auch mit aktuellen Unternehmens- und Produktinfos die Außendarstellung komplett macht.

Das gewisse Etwas für Professionals

Die Liebe zum Detail kann man bei Scholz nicht nur intern spüren, sondern ab sofort auch in allen Medien lesen. Mit einer ganz besonderen Ansprache für
Professionals sorgen Aussagen wie „Begeisterung bis ins Detail“ und „Herzblut für High Tech“ für Aufmerksamkeit. Sichtbar präsent ist das Ganze auf Printmedien, im Web, als auch auf Großflächenplakaten.

Flexibel und individuell 

Um ein eindringliches Bild zu schaffen, finden die zielgruppenspezifischen Aussagen der Scholz GmbH & Co.KG im Zusammenspiel mit einer neuen
Bildsprache auch Anwendung auf Messen und Events. Dabei überzeugt der mobile Messestand inklusive Roll-Ups mit Flexibilität und kann für Hochschulabgänger, Azubis oder auf Fachmessen genutzt werden –  mit einer solchen sympatischen Ansprache kann man dem Scholz-Team einen Besuch
auf dem Stand doch gar nicht abschlagen, oder? ;)

Noch nicht genug von Scholz HTIK?

Weitere Projekte von Jung & Scholz HTIK finden Sie in unserem Workbook.